auslesen

(unreg., trennb., hat -ge-)
I v/t
1. select, choose, pick (oder sort) out
2. (verlesen) (Erbsen, Linsen etc.) sort
3. (Buch) read (to the end), finish
4. EDV (Daten) read out
II v/i: hast du endlich ausgelesen? have you finally finished reading?, you’re surely not still reading?
* * *
(Daten lesen) to peek; to read out;
(auswählen) to select; to pick out; to choose
* * *
aus|le|sen sep
1. vt
1) (= auswählen) to select; (= aussondern) Schlechtes to pick out; Erbsen, Linsen etc to pick over
2) Buch etc to finish reading

er legte das ausgelesene Buch beiseite — he put away the book he had finished reading

2. vi
(= zu Ende lesen) to finish reading

hast du bald ausgelesen? — will you finish (reading) it soon?

* * *
aus|le·sen
irreg
I. vt
etw \auslesen to finish reading sth
II. vi to finish reading
hast du bald ausgelesen? will you have finished [reading] it soon?
* * *
I
unregelmäßiges transitives Verb pick out (aus from)
II
unregelmäßiges transitives Verb (ugs.) finish [reading]
* * *
auslesen (irr, trennb, hat -ge-)
A. v/t
1. select, choose, pick (oder sort) out
2. (verlesen) (Erbsen, Linsen etc) sort
3. (Buch) read (to the end), finish
4. IT (Daten) read out
B. v/i:
hast du endlich ausgelesen? have you finally finished reading?, you’re surely not still reading?
* * *
I
unregelmäßiges transitives Verb pick out (aus from)
II
unregelmäßiges transitives Verb (ugs.) finish [reading]

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Auslesen — Auslêsen, verb. irreg. act. S. Lesen. 1. Von lesen, colligere, aus mehrern Dingen heraus lesen oder suchen. Sich eine Waare auslesen. Ausgelesene Mannschaft. Er hat das Auslesen, d.i. die Freyheit des Auslesens. Ingleichen durch Auslesung des… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • auslesen — V. (Aufbaustufe) etw. Minderwertiges von dem Rest trennen Synonyme: aussondern, aussortieren, entfernen, heraussuchen, verlesen Beispiel: Den ganzen Abend haben sie die angefaulten Kartoffeln ausgelesen. auslesen V. (Oberstufe) geh.: jmdn. oder… …   Extremes Deutsch

  • Auslesen — Auslesen, 1) Trauben a., so v.w. Ausbrechen; 2) (Pharm.), Arzneiwaaren a., die besten unter mehreren aussuchen u. bes. verwahren, die dann als auserlesene bezeichnet werden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • auslesen — 1. ↑sortieren, 2. selektieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • auslesen — heraussuchen; selektionieren; sieben (umgangssprachlich); die Spreu vom Weizen trennen (umgangssprachlich); ermitteln; aussieben; selektieren; auswählen; herauspicken …   Universal-Lexikon

  • auslesen — aus·le·sen (hat) [Vt] 1 etwas auslesen etwas zu Ende lesen <ein Buch, einen Roman> 2 etwas (Kollekt od Pl) auslesen bestimmte Dinge nach bestimmten Kriterien aus einer Menge auswählen: die verfaulten Beeren auslesen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auslesen — 1. ausmustern, ausscheiden, aussondern, aussortieren, entfernen, heraussuchen, verlesen; (ugs.): aussieben, herausfischen, rausfischen; (landsch.): ausklauben, schieren. 2. auserwählen, aussuchen, auswählen, bestimmen, eine Auswahl treffen, sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • auslesen — Auslese, auslesen ↑ lesen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Auslesen — išvestis statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. output; readout vok. Ausgabe, f; Auslesen, n rus. вывод, m pranc. sortie, f …   Automatikos terminų žodynas

  • auslesen — aus|le|sen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Biometrischer Reisepass — Symbol für biometrische Pässe, in der Regel auf die Vorderseite des Passes gedruckt …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.